00
Anmelden
JETZT ONLINE GESTALTEN

Namensschilder

Unsere Namensschilder helfen dir bei großen Galas, Hochzeiten oder Familienfesten, deine Gäste zu platzieren und schmücken jede Tafel. Gestalte deine individuellen Namensschilder jetzt einfach online.

Designvorlagen verwenden

Mit wenigen Klicks kannst du unsere Designvorlagen individuell anpassen. Hier findest du eine Vielzahl an Designvorlagen für jede Branche! 

Eigenes Design erstellen

Du bist kreativ aus Leidenschaft und brauchst keine Vorlagen? Hier bist du richtig!

Eigenes Design hochladen

Du hast bereits ein tolles Design gestaltet? Lade es einfach hoch und fertig!

Namensschilder für Anlässe

Namensschilder online gestalten

Wer sitzt neben wem? Diese Frage spielt nicht nur im Kindergarten, sondern tatsächlich auch im Erwachsenenleben eine wichtige Rolle. Zum Beispiel bei großen Galas, Hochzeiten oder Familienfesten. Damit deine Gäste bei größeren Events immer wissen, wo sie sitzen, kannst du hier bei Frankenprint ansprechende Namensschilder selbst online gestalten und drucken lassen!


Ganz gleich, ob für Messen, Banketts, Hochzeiten oder Galas, hier bei Frankenprint gestaltest du deine Namensschilder einfach selbst. Und wir kümmern uns um den professionellen Druck von 25 bis 250 Karten auf exzellentem Papiermaterial, und das Ganze zu fairen Preisen. Leg einfach los und designe deine Namensschilder jetzt online!

Stilsichere Namensschilderformate

Wenn es ein „offizielles“ Namensschilderformat in einem Stilratgeber geben würde, hätte es sicherlich das Format 85 x 55 Millimeter. In diesem Format drucken wir nämlich auch deine selbst gestalteten Namensschilder. In der Grundform handelt es sich um das Format 85 x 110 Millimeter, denn die Karten werden von uns nach dem Druck in der Mitte genutet, damit du sie später praktisch aufstellen kannst. Somit stehen dir eine Vorder- und eine Rückseite zur freien Gestaltung zur Verfügung. Bei uns kannst du noch zwischen Formaten von 74 x 105 mm bis 105 x 210 mm DIN-Lang wählen.

Hochwertige Papiere zur Auswahl

Zur Wahl stehen fünf verschiedene Papierarten in insgesamt sieben verschiedenen Ausführungen in den Stärken von 250 bis 400 g/m². Falls es dir besonders wichtig ist, dass die Tischkärtchen mit umweltfreundlichem Material erstellt werden, wählst du am besten das weiße Recyclingpapier aus. Es ist mit dem Blauen Engel zertifiziert und besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Papier.


Für große Stückzahlen bietet sich das weiße Offset-Papier an. Es hat mit 350 g/m² eine sehr hohe Grammatur und ist dadurch besonders stabil. Für eine brillantere Farbwiedergabe und mehr Tiefen bei Grafiken sind Glanz- oder Matt-Bilderdruckpapiere jedoch besser geeignet.

Mit einer Kaschierung die Namensschilder abrunden

Du möchtest deinen Namensschilder noch den letzten Schliff geben? Kein Problem, dann wähle Leinenfolie, Samtfolie, Glanz- oder Mattfolie aus, mit der wir die Außenseiten deiner Kärtchen kaschieren. So wird der Vorgang genannt, wenn eine Folie auf eine Oberfläche aufgetragen wird. In Matt wirken die Namensschilder schick-elegant, während Glanzfolie im wahrsten Sinne des Wortes für mehr Glamour sorgt. Leinen- und Samtfolie verleihen den Karten eine besondere Haptik beim Anfassen.

Namensschilder mit wenigen Klicks einfach selbst gestalten

Das FreeDesign-Tool ist so einfach wie genial. Auf dem Bildschirm erscheint deine aufgeklappte Tischkarte. Schon kannst du mit dem Designen loslegen. Füge Textfelder ein, färbe den Hintergrund nach deinem Gusto oder lade eigene Grafiken, Fotos, Logos oder Illustrationen hoch, um diese an der gewünschten Stelle zu platzieren. Für all das brauchst du mit dem FreeDesign-Tool nur wenige Klicks. Der Clou: Frankenprint bietet dir eine riesige Auswahl an tollen Fotovorlagen und Designvorlagen. Ganz praktisch nach Themen oder Anlässen sortiert, findest du im Nu passende Bilder für deine Hochzeit, deine Dinnergala oder ein festliches Familienweihnachtsessen. Bitte beachtet beim Anlegen, dass die Vorder- oder Rückseite spiegelverkehrt zueinander an der Pfalzlinie angelegt werden, damit die Grafiken nach dem Falten richtig herum dargestellt sind!